Schlauchschals

Die Liebe zum Häkeln hat die Beisterung fürs Nähen endgültig besiegt: auch Schals und Halstücher müssen jetzt von der Nadel kommen.

BlumenSchal_02 BlumenSchal_01Dieser schöne Schal ist ein leicht abgewandeltes Modell aus meiner Lieblings- Häkelzeitschrift „easy häkeln“. Etwas kleiner für meine Tochter, kann ich ihn sogar als Stirnband verwenden. 🙂

 

 

 

RestSchal_01RestSchal_03RestSchal_02Bei diesem Modell habe ich jahrelang immer die „übrigen“ Fäden, die bei Vernähen oder am Ende einer Rolle übrig waren zusammengeknotet und aufgewickelt. So entstand ein dickes Knäul bunter Wolle. Ich ließ einen bunten neuen Faden mitlaufen und häkelte einfach nur Stäbchen, wobei ich darauf achtete, daß die Knoten immer nur auf einer Seite landeten. Innen nähte ich ein altes T-Shirt gegen, damit dieser Schal so richtig gemütlich wurde. Hat geklappt, er ist toll geworden!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.