Kleine Nähprojekte

Immer wieder reisst es mich und ich muss die Nähmaschine rausholen und nähen. Ein paar kleine Projekte zeige ich gerne:

kissen_nova kissen_nova2Das ist ein Kissen, das ich für meine kleine nun zweijährige Freundin Nova zum Geburtstag genäht habe. Die Kleine kann es jeden Tag liebhaben und überall mit hin nehmen. Deswegen habe ich berücksichtigt, daß man es gut waschen kann und es schnell beziehbar ist.

Die Schrift vorne ist zweilagig gearbeitet, damit es durch leichtes Ausfranzen eine schöne Tiefen- und Schattenwirkung bekommt, aber trotzdem kein Loch entsteht.

 

 

Schlafsackpuppenbettwasche-542x660Links: Schlafsäcke kann man nie genug haben, also her mit den schönen,gemütlichen Stoffen und fix einen neuen genäht!

Rechts: Eine Puppe hat für ihre Wiege ein neues Set Bettwäsche benötigt. Voilà!

 

 

shirt_cramer_2 shirt_cramer_1 Hier habe ich nur die Applikationen gestaltet. Der kleine Sebastian sah wirklich süß aus in seinem Geburtstagsgeschenk 🙂

 

 

 

rock_01 rock_02Meine Tochter hat mich belehrt, daß nur schwingende Röcke gute Röcke sind. So habe ich dieses schöne Modell designed – und endlich ist sie zufrieden mit mir.

 

 

 

 

Ein tolles Schnittmuster von Jeannine Habitz (FeMaYaJA) hat mir möglich gemacht, auch ein paar kleine Nähprojekte zu starten. Wirklich gemütlich sind die Hosen geworden, und mit etwas Geschick ließ sich das Schnittmuster für größere Größen erweitern.

Pumphosen sind total gemütlich, da sie so weit sind, durch die Bündchen hängt sie aber nicht in den Dreck. Es ist fast eine Art Hosenrock, sehr leicht und flockig, aber gemütlicher zu tragen und zu klettern und zu fahren und und und …

elefantenhose_3elefantenhose_1 elefantenhose_220140912_233613

 

 

 

 

 

 

Kurz vor seines Starts im Kindergarten nähte ich noch einen schönen Turnsack für den kleinen Sebastian. Den wird er immer zwischen den anderen Beuteln finden!

turnsack turnsack2

 

 

 

 

 

 

Es ist September und langsam aber sicher kommt der Herbst. Ich habe anhand meiner Kinder einen Schnitt für Halstücher entwickelt, die genau in dieses Dreieck passen, das entsteht, wenn man die Jacke „nicht ganz hochziehen“ darf, weil sind das Kinn eingeklemmt ist. Auch über dem Ausschnitt der Pullis haben sie sich als „Gold wert“ bewiesen.

Mittlerweile kann es sein, daß sich etwas zu viele genäht habe, jedenfalls sehe ich auf der Straße ständig Bekannte oder Freunde mit meinen Tüchern 🙂

tuch_03_alle_quer

tuecher_01_puppe

tuecher_01_blume

tuecher_02_punkte

tuecher_02_katzen3

tuecher_02_feuerwehr3

tuecher_02_eulen2

tuecher_02_apfel4

tuch_03_fant3

tuch_03_fant4

tuch_03_apfel2

tuch_03_waldtiere1

tuch_03_muffin1

tuch_03_stern2

 

 

 

tuch_03_alle_nah

tuecher_02_alletuch_03_alle_kurve

 

 

 

 

 



Comments are closed.